| 20:17 Uhr

Partnerschaftsverein fährt zu den Freunden nach Mauléon

Kirkel. Über das verlängerte Wochenende an Fronleichnam, 7. bis 10. Juni, laden der Partnerschaftsverein Kirkel-Mauléon und die Gemeinde Kirkel zu einer Fahrt in die Partnergemeinde Mauléon in Frankreich ein.Wie immer wird diese Fahrt mit vielen Höhepunkten gespickt sein. So ist unter anderem eine Übernachtung in Orléans mit Stadtbesichtigung geplant

Kirkel. Über das verlängerte Wochenende an Fronleichnam, 7. bis 10. Juni, laden der Partnerschaftsverein Kirkel-Mauléon und die Gemeinde Kirkel zu einer Fahrt in die Partnergemeinde Mauléon in Frankreich ein.Wie immer wird diese Fahrt mit vielen Höhepunkten gespickt sein. So ist unter anderem eine Übernachtung in Orléans mit Stadtbesichtigung geplant. In Mauléon selbst wird derzeit eine Fahrt an den Atlantik mit Weinprobe vorbereitet, die in den vergangenen Jahren mehrmals verschoben wurde. Der Kostenbeitrag für die Fahrt, Übernachtung mit Frühstück, ein gemeinsames Abendessen und für die Stadtführung beträgt 120 Euro im Doppel- und 150 Euro im Einzelzimmer.

Alle Interessierten an der Mauléon-Fahrt sind für Mittwoch, 25. April, um 18 Uhr, in den Ratssaal des Rathauses in Limbach eingeladen.

Der Partnerschaftsverein bittet die Interessenten, sich bereits jetzt für die Fahrt anzumelden. Die rechtzeitige Anmeldung ist wichtig für die Reservierung des Reisebusses, für die Planung der Unterbringung, sowie des Programms auf der Fahrt und in Mauléon. red



Anmeldungen sind an die Geschäftsstelle des Partnerschaftsvereins Kirkel-Mauléon zu richten, Dominik Hochlenert, Hauptstraße 10, in 66459 Kirkel, Tel. (0 68 41) 80 98 40 oder per E-Mail an d.hochlenert@Kirkel.de.