| 20:38 Uhr

Zeugen gesucht
Parkendes Auto beschädigt

Homburg. Ein geparktes Auto ist am vergangenen Freitag, 19. Januar, zwischen 9.15 Uhr und 17.30 Uhr am hinteren Stoßfänger beschädigt worden. Abgestellt war der weiße Golf mit einem NEW-Kennzeichen – das steht für den bayerischen Kreis Neustadt an der Waldnaab – auf dem Parkplatz zwischen den Gebäuden 74, der Mensa, und 77, Diabeteszentrum, auf dem Gelände des Universitätsklinikums in Homburg. Der Unfallverursacher hatte den Pkw vermutlich beim Ein- oder Ausparken gestreift und war anschließend einfach weitergefahren, ohne sich um  den entstandenen Schaden zu kümmern. red

Ein geparktes Auto ist am vergangenen Freitag, 19. Januar, zwischen 9.15 Uhr und 17.30 Uhr am hinteren Stoßfänger beschädigt worden. Abgestellt war der weiße Golf mit einem NEW-Kennzeichen – das steht für den bayerischen Kreis Neustadt an der Waldnaab – auf dem Parkplatz zwischen den Gebäuden 74, der Mensa, und 77, Diabeteszentrum, auf dem Gelände des Universitätsklinikums in Homburg. Der Unfallverursacher hatte den Pkw vermutlich beim Ein- oder Ausparken gestreift und war anschließend einfach weitergefahren, ohne sich um  den entstandenen Schaden zu kümmern.

Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg unter Telefon (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen.