| 19:13 Uhr

Parkendes Auto beschädigt und dann einfach weitergefahren

Homburg. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat in der Verlängerung der Uhlandstraße auf der Parkfläche hinter einem Drogeriemarkt, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, einen blauen Peugeot mit Homburger Kennzeichen touchiert. red

Dieser war am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Passiert sei dies, teilte die Polizei weiter mit, am vergangenen Montag zwischen 13.30 Uhr und 20 Uhr.

Der Peugeot sei dabei am vorderen und rechten Stoßfänger beschädigt worden. Durch den Zusammenstoß hinterließ der Unfallverursacher minimale, weiße Farbspuren an der Stoßstange des Peugeot . Im Anschluss sei er einfach weitergefahren, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, so die Polizei weiter. Nun werden Zeugen gesucht.

Hinweise an die Polizei in Homburg , Tel. (0 68 41) 10 60.