| 00:00 Uhr

Ortsrat tagt am Donnerstag im ehemaligen Schulhaus

Höchen. Der Ortsrat Höchen trifft sich am kommenden Donnerstag, 30. Januar, 19 Uhr, im Schulhaus. bea

Der öffentliche Teil wird beherrscht von den Kosten für stadteigene Räume, die von den Vereinen genutzt werden. Die Kommunale Gemeinschaftsstelle für Projektmanagement (KGST) hatte in ihrem Spar-Gutachten empfohlen, die Nutzer an den Energiekosten zu beteiligen (wir berichteten).

In einem Tagesordnungspunkt der Ortsratssitzung geht es um die Energiekosten für die dauerhaft von Vereinen genutzten stadteigenen Räumlichkeiten, in Höchen um die ehemalige Schule. Beim nächsten Besprechungspunkt stehen die Benutzungsentgelte für Veranstaltungen in städtischen Mehrzweckhallen, hier also die Glanhalle, im Mittelpunkt, teilt Ortsvorsteher Karl-Heinz Klein weiter mit. Und in einem weiteren Tagesordnungspunkt folgt eine Information über die Energiekostenbeiträge der entsprechenden Vereine bei sportlicher Nutzung in den städtischen Hallen.