| 20:29 Uhr

Ortsrat spricht über Windkraftanlagen

LokalesOrtsrat spricht über WindkraftanlagenKirrberg. Eine öffentliche Sitzung des Kirrberger Ortsrates beginnt am heutigen Dienstag, 31. Mai, 19 Uhr, im Bürgerhaus

Lokales

Ortsrat spricht über Windkraftanlagen

Kirrberg. Eine öffentliche Sitzung des Kirrberger Ortsrates beginnt am heutigen Dienstag, 31. Mai, 19 Uhr, im Bürgerhaus. Unter anderem geht es hier um die Windkraftanlagen auf der "Weißen Trisch" auf der Höhe zwischen Kirrberg und Einöd, um die Sanierung der Friedhofsmauer und um die Radar-Messanlagen an den Ortseingängen. red



Strandfest ist Thema beim Ortsrat

Jägersburg. Mit dem Strandfest beschäftigt sich der Jägersburger Ortsrat in seiner öffentlichen Sitzung am Mittwoch, 1. Juni, 18.15 Uhr, im Versammlungsraum der Gustavsburg. Zudem geht es um bessere Voraussetzungen für Internetverbindungen in Jägersburg, Websweiler und Altbreitenfelderhof. red

Fahrräder werden von der Polizei kodiert

Homburg. Die Polizei-Bezirksinspektion Homburg führt am Dienstag, 7. Juni, wieder eine Fahrrad-Kodieraktion durch. Diese findet von 14 bis 16.30 Uhr auf dem Christian-Weber-Platz statt. Neben dem Fahrrad sollten der Personalausweis und ein Eigentumsnachweis, etwa ein Kaufbeleg, mitgebracht werden. red

Ansprechpartner ist Polizeikommissar Thomas Clemenz, Telefon (0 68 41) 10 61 11.

In Pornichet

leben alte Freunde

Bexbach. Anlässlich der Bexbacher Camping-Messe feierten Bexbacher und französische Gäste aus Pornichet mit einem Jubiläumsabend ihre andauernde Freundschaft. Musik, Gesang, Tanz und Urkunden-Austausch standen auf dem Programm der Feierlichkeiten. Und am kommenden Sonntag startet eine Bexbacher Bürgerreise in Richtung Bretagne. > Seite 24

Kirkeler Unternehmer überreicht Papst eine Tiara

Kirkel. Der deutsche Papst sollte eine Tiara aus dem Land erhalten, aus dem er stammt. Das war der Antrieb für Dieter Philippi, eine solche Papstkrone anfertigen zu lassen. Jetzt hat er sie in Rom Papst Benedikt XVI. persönlich geschenkt. > Seite 24

Blieskasteler Werkstätten zeigten ihr Angebot

Lautzkirchen. In Lautzkirchen bieten die Blieskasteler Werkstätten Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz. Dazu gelten sie als flexible Dienstleister für viele Firmen, vom Aquarien-Ausrüster bis zur Arztpraxis. > Seite 25

Roverrunde nahm Abschied von ihrem Keller

Blieskastel. Jahrelang war der Roverkeller zu einem beliebten Treffpunkt geworden, vor allem beim Blieskasteler Altstadtfest. Mit dem Zumauern des Eingangs durch Mitglieder der Roverrunde ist nun eine Epoche endgültig zu Ende gegangen. > Seite 25