| 00:00 Uhr

OB-Wahl in Homburg: Heute Abend Podiumsdiskussion

Homburg. Die Kreis- und Universitätsstadt Homburg wählt am Sonntag, 25. Mai, einen neuen Oberbürgermeister. Peter Neuheisel

Der bisherige Amtsinhaber Karlheinz Schöner (CDU) kandidiert nicht wieder für eine neue Amtszeit. Drei Kandidaten und eine Kandidatin machen sich auf, die Nachfolge von Schöner im Rathaus anzutreten. Es sind dies Peter Fuchs von der CDU, der bisherige hauptamtliche Beigeordnete der Stadt, Rüdiger Schneidewind (SPD), Barbara Spaniol von den Linken sowie der unabhängige Kandidat Marc Piazolo, der unter anderem von der Wählergemeinschaft "Allianz der Vernunft" und den Grünen unterstützt wird.

Im Vorfeld der Wahl laden die "Saarbrücker Zeitung" und der "Saarländische Rundfunk" zu einer Podiumsdiskussion ein. Diese findet heute Abend um 19 Uhr im Kulturzentrum Saalbau in Homburg statt. Die Bewerber stellen sich den Fragen der beiden Moderatoren Peter Neuheisel und Thomas Gerber.