| 21:52 Uhr

Zufahrt zum Zunderbaum
Notzufahrt zum Zunderbaum wird geöffnet

Homburg. Vom morgigen Freitag, 13. April, bis einschließlich Sonntag, 15. April,  finden im Bereich der Einmündung der Straße „Am Zunderbaum“ in die B 423 (Bexbacher Straße) – auf dem Gebiet der Stadt Homburg – Straßenbauarbeiten statt. Von red

Aus diesem Grunde ist dort keine zweispurige Nutzung der Straße möglich, wie es in einer Mitteilung der Gemeindeverwaltung Kirkel heißt. Es gilt deshalb eine Einbahnregelung: Die Zufahrt zum Industriegebiet Zunderbaum erfolgt ausschließlich über die Landstraße L 219, der sogenannten Notzufahrt zum Zunderbaum, in die Xenonstraße und Kryptonstraße. Die Ausfahrt kann weiterhin über die B 423 genutzt werden. Damit tritt die Ende Mai veranlasste Sperrung der Xenonstraße (sogenannte Notzufahrt) für diesen Zeitraum außer Kraft.