| 23:27 Uhr

Neue Leitungen in der Mannlichstraße

Homburg. Gestern haben die Stadtwerke Homburg eine Baustelle in der Mannlichstraße in der Homburger Innenstadt eingerichtet. Auf einer Länge von zirka 140 Metern werden die Trinkwasser-, Erdgas- und Stromleitungen ausgetauscht. Im Rahmen dieser Baumaßnahme werden die Hausanschlüsse umgehängt beziehungsweise, wenn notwendig, erneuert

Homburg. Gestern haben die Stadtwerke Homburg eine Baustelle in der Mannlichstraße in der Homburger Innenstadt eingerichtet. Auf einer Länge von zirka 140 Metern werden die Trinkwasser-, Erdgas- und Stromleitungen ausgetauscht. Im Rahmen dieser Baumaßnahme werden die Hausanschlüsse umgehängt beziehungsweise, wenn notwendig, erneuert. Die Erneuerung der Hausanschlüsse ist für die Kunden kostenfrei, teilt das Versorgungsunternehmen mit. Die Verlegung erfolgt im Bereich des linken Gehweges von der Zweibrücker Straße kommend. Für den fließenden Verkehr kann es aufgrund einer Straßenquerung zu Behinderungen kommen. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende März. redAnsprechpartner für diese Baumaßnahme sind: Dietmar Westrich für den Bereich Strom, Telefon (06841) 69 44 60 oder (0173) 7 22 58 04; Jürgen Grauwickel für den Bereich Erdgas und Trinkwasser, Telefon (06841) 69 43 40 oder (0173) 7 22 58 19. Hinweise zu den Stadtwerke-Baustellen gibt es auch auf der Internetseite des Unternehmens unter "Unsere Baustellen".