| 00:00 Uhr

Nächste Woche Fahrbahnarbeiten auf der Autobahn

Homburg. Zu Beginn der kommennden Woche wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) drei Abschnitte der A 6 zwischen dem Autobahnkreuz Neunkirchen und Waldmohr mit Fräsflicken instand setzen. Betroffen ist am Montag von acht bis 17 Uhr ein 600 Meter langer Abschnitt zwischen dem Autobahnkreuz Neunkirchen und der Anschlussstelle Homburg in Fahrtrichtung Mannheim. bea

Gearbeitet wird auf der Normalspur. Am gleichen Tag, in der Zeit von neun bis 17 Uhr, wird auch ein Abschnitt zwischen Waldmohr und Homburg in Richtung Saarbrücken auf einer Länge von 250 Metern instand gesetzt. Auch hier ist die Normalspur betroffen. Am Dienstag, 21. Januar, von acht bis 17 Uhr, folgen Instandsetzungsarbeiten auf der Normalspur zwischen Homburg und Waldmohr in Fahrtrichtung Mannheim. Während den Bauzeiten wird der Verkehr nach Lfs-Angaben auf der Überholspur an der 1000 Meter langen Baustelle vorbeigeführt. Witterungsbedingt kann sich die Bauzeit verlängern.