| 00:00 Uhr

Müllabfuhr ändert sich teilweise

Homburg. Nicht zum Jahreswechsel , sondern schon ab Oktober ändern sich in Homburg mehrere Touren der Müllabfuhr. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. Der üblicherweise zum Jahreswechsel von der Stadtverwaltung herausgegebene kostenlose Müllabfuhrkalender liegt daher bereits an den bekannten Stellen aus. red

Der neue Kalender gilt zunächst vom 1. Oktober bis zum 30. Juni kommenden Jahres. Aus der Übersicht gehen sämtliche Abfuhrtermine für den Restmüll, den Biomüll, die gelben Säcke und die blaue Tonne für jede Straße in Homburg hervor. Auch Verschiebungen aufgrund von Feiertagen, bei denen generell vorgefahren wird, sind dem Plan zu entnehmen. Änderungen ergeben sich laut Stadt lediglich für den Restmüll: Hier bleiben die einzelnen Touren und die Zugehörigkeit der Straßen zu diesen Touren identisch, die Fahrten werden jedoch teilweise auf andere Tage gelegt.

Der neue Abfuhrplan liegt im BBH und im Rathaus aus, es gibt ihn bei den Stadtwerken, den Ortsvertrauensleuten und Ortsvorstehern sowie an den Ausgabestellen der gelben Säcke.