| 20:51 Uhr

Unfall auf der A 8
Motor wird aus Auto geschleudert, Fahrer verletzt

Homburg. Bei einem Verkehrsunfall auf der A 8 ist am Dienstagabend um 21.04 Uhr ein 39-jähriger Mann leicht verletzt worden. Er fuhr mit seinem schwarzen Opel mit französischem Kennzeichen vom Autobahnkreuz Neunkirchen Richtung Zweibrücken. Zwischen den Abfahrten Einöd und Ernstweiler kam er nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei mit seinem Auto zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dann mit der rechten Leitschutzplanke. Durch die Wucht des Aufpralls wurde, hieß es weiter, der Motorblock aus der Karosserie gerissen, lag schließlich mehrere Meter weit entfernt mitten auf der Fahrbahn. Das Auto selbst kam nach weiteren Kollisionen in der rechten Leitplanke zum Stehen. Weil Betriebsstoffe ausliefen, zudem zahlreiche Fahrzeugteile auf der Straße lagen, musste die A 8 in Richtung Zweibrücken zur Verkehrsunfallaufnahme für etwa 3,5 Stunden komplett gesperrt werden. red

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 8 ist am Dienstagabend um 21.04 Uhr ein 39-jähriger Mann leicht verletzt worden. Er fuhr mit seinem schwarzen Opel mit französischem Kennzeichen vom Autobahnkreuz Neunkirchen Richtung Zweibrücken. Zwischen den Abfahrten Einöd und Ernstweiler kam er nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei mit seinem Auto zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dann mit der rechten Leitschutzplanke. Durch die Wucht des Aufpralls wurde, hieß es weiter, der Motorblock aus der Karosserie gerissen, lag schließlich mehrere Meter weit entfernt mitten auf der Fahrbahn. Das Auto selbst kam nach weiteren Kollisionen in der rechten Leitplanke zum Stehen. Weil Betriebsstoffe ausliefen, zudem zahlreiche Fahrzeugteile auf der Straße lagen, musste die A 8 in Richtung Zweibrücken zur Verkehrsunfallaufnahme für etwa 3,5 Stunden komplett gesperrt werden.

Die Polizei sucht noch Zeugen, die Hinweise zur Entstehung des Verkehrsunfalls geben können. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg, Telefon (0 68 41) 10 60, in Verbindung zu setzen.