| 20:35 Uhr

Modernes lässt sich auch verswingen

 Die Singin' Birds lassen am Samstag die Swing-Ära der 40er-Jahre hochleben. Foto: Agentur Singin´ Birds
Die Singin' Birds lassen am Samstag die Swing-Ära der 40er-Jahre hochleben. Foto: Agentur Singin´ Birds FOTO: Agentur Singin´ Birds
Homburg. An diesem für viele verlängerten Wochenende ist in Homburg einiges los. Noch bis Sonntag wird das Maifest gefeiert. Musik gibt es über die Tage gleich auf drei Bühnen, bei dem kein Genre ausgelassen wird, wie es in der Pressemitteilung der Stadtverwaltung heißt. Dennoch: Wegen des großen Stadtfestes muss der beliebte Jazzfrühschoppen nicht ausfallen. An diesem Samstag, 28. Mai, von 11 bis 14.30 Uhr erwartet die Gäste auf dem historischen Marktplatz die Band Singin' Birds. Im Rahmen des Homburger Musiksommers tritt sie auf der großen Bühne vor dem alten Rathaus auf. red

An diesem für viele verlängerten Wochenende ist in Homburg einiges los. Noch bis Sonntag wird das Maifest gefeiert. Musik gibt es über die Tage gleich auf drei Bühnen, bei dem kein Genre ausgelassen wird, wie es in der Pressemitteilung der Stadtverwaltung heißt. Dennoch: Wegen des großen Stadtfestes muss der beliebte Jazzfrühschoppen nicht ausfallen. An diesem Samstag, 28. Mai, von 11 bis 14.30 Uhr erwartet die Gäste auf dem historischen Marktplatz die Band Singin' Birds. Im Rahmen des Homburger Musiksommers tritt sie auf der großen Bühne vor dem alten Rathaus auf.

Offiziell im Juli 2011 in Warschau gegründet, hat sich das achtköpfige Gruppe von Anfang an der amerikanischen Tradition der Swinging Vokalensembles verschrieben. Vor allem bekannt wurde sie durch die Musik der Andrew Sisters in den 40er Jahren. Das Repertoire enthält nicht nur Originalkompositionen aus der Swing-Ära, sondern auch Interpretationen zeitgenössischer Hits und ansprechende eigene Kompositionen. Das Publikum wird mitgenommen in die Mitte des vergangenen Jahrhunderts - mit Charme, Leidenschaft und dem professionellen Entertainment der "singenden Vögel". Die Saison der Jazzfrühschoppen war am vergangenen Wochenende mit der Dutch Swing College Band gestartet.