| 22:11 Uhr

Mit der KEB auf Tagesfahrt ins Elsass gehen

Homburg. Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) lädt für den kommenden Samstag, 8. Oktober, zur Tagesfahrt ins Elsass ein. Die kulturhistorische Reise führt zu bedeutenden Kirchenbauten nach Epfig, Eschau, Avolsheim, Rosheim, Dambach und Ebersmünster. Mit dabei ist wieder Historiker Hans-Günter Marschall. Bei den in diesem Programm aufgenommenen Bauten wird auch Kennern des Elsass sehenswertes Neues gezeigt, das bisher nicht im Programm war. red

Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) lädt für den kommenden Samstag, 8. Oktober, zur Tagesfahrt ins Elsass ein. Die kulturhistorische Reise führt zu bedeutenden Kirchenbauten nach Epfig, Eschau, Avolsheim, Rosheim, Dambach und Ebersmünster. Mit dabei ist wieder Historiker Hans-Günter Marschall. Bei den in diesem Programm aufgenommenen Bauten wird auch Kennern des Elsass sehenswertes Neues gezeigt, das bisher nicht im Programm war.

Die Kosten für die Tagesfahrt betragen 92 Euro (inklusive Fahrt, Eintritte, Führungen, Mittagessen ). Anmeldungbei der KEB, Telefon (0 68 94) 9 63 05 16 oder E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com.