| 22:55 Uhr

Zumba-Fitness
Mit dem Homburger Frauenbüro im Alltag mehr erleben

Einen Trommelkurs bietet Joaquina an.
Einen Trommelkurs bietet Joaquina an. FOTO: Joaquina Siquice-Rawe
Homburg. Das Frauenbüro  bietet eine Reihe von Veranstaltungen im März an: „Zumba Fitness für alle“. Die perfekte Stunde für Fitness- und Tanzanfängerinnen, Wiedereinsteigerinnen, aber auch Frauen, die sich schon sportlich betätigen. Von

Das Frauenbüro  bietet eine Reihe von Veranstaltungen im März an: „Zumba Fitness für alle“. Die perfekte Stunde für Fitness- und Tanzanfängerinnen, Wiedereinsteigerinnen, aber auch Frauen, die sich schon sportlich betätigen.

Der Kurs findet ab Donnerstag, 1. März, von 17.45 bis 18.45 Uhr im Frauenforum am Homburger Scheffelplatz statt. Die Kursgebühr beträgt 52 Euro/39 Euro (ermäßigt). Nähere Infos und Anmeldung bis 21. Februar.

„Kochen wie in der Türkei“: Gemeinsam mit Interessierten sollen landestypische Spezialitäten gekocht und anschließend in gemütlicher Runde gegessen werden.



Der Kurs findet am 2. März ab 17 Uhr im Frauenforum am Homburger Scheffelplatz statt. Die Kursgebühr beträgt 15 Euro (zzgl. Materialkosten ca. 5 bis 6 Euro). Nähere Infos und Anmeldung bis 23. Februar.

„Trommelkurs für Frauen“: Joaquina von der Gruppe „Cascade de Mocambique“ eröffnet eine Reise nach Afrika mit Trommeln und Gesang. Mitzubringen sind: eigene Trommel, falls vorhanden.

Der Kurs findet ab Mitte März  (auf Anfrage) von 17 bis 18 Uhr (Fortgeschrittene) sowie von 18 bis 19 Uhr (Einsteiger) im Frauenforum am Homburger Scheffelplatz statt. Die Kursgebühr beträgt 89 Euro/67 Euro (ermäßigt) (Leihgebühr Trommel 20 Euro).

„Gesundheitsvorsorge im Frühjahr und Sommer“: Ein Blick in die chinesische Medizin und Kultur zeigt uns, dass die Vorsorge schon immer eine sehr bedeutende Rolle gespielt hat. Der Mensch kann also durch ein achtsames Leben seine Gesundheit stärken oder auch eine Krankheit positiv beeinflussen. Im Vortrag wird das Augenmerk auf die jeweiligen Jahreszeiten gelenkt und den Einfluss, den sie auf uns haben. Im Vortrag wird erarbeitet, wie ein Verhalten entsprechend den Jahreszeiten unsere Gesundheit jeweils unterstützt. Um ein besseres Verständnis für das Thema zu erhalten, wird auch auf einige Grundlagen der chinesischen Medizin eingegangen.

Der Vortrag findet am Dienstag, 6. März, ab 19 Uhr im Frauenforum am Homburger Scheffelplatz statt. Der Eintritt ist frei. Nähere Infos und Anmeldung bis 27. Februar.

„Progressive Muskelentspannung“: Erregungs- und Stresszustände gehen immer auch mit Muskelspannungen und sogar Verspannungen einher. Auf dieser Erkenntnis basiert die progressive Muskelentspannung. Durch sanfte Anspannung und Entspannung bestimmter Muskelgruppen können so Muskelverspannungen Schritt für Schritt gelöst und abgebaut werden. Dieser Schnupperkurs vermittelt Einsteigerinnen grundlegende praktische und theoretische Kenntnisse, um diese Entspannungstechnik im Alltag anwenden zu können.

Der Kurs findet ab Montag, 12. März, von 18.30 bis 20 Uhr, im Frauenforum am Homburger Scheffelplatz statt. Die Kursgebühr beträgt 56 Euro/42 Euro (erm.). Nähere Infos und Anmeldung bis 5. März beim Frauenbüro.

„Wohlfühlabend – Entspannung und Regeneration mit tibetischen Klangschalen“Eine kurze Einführung informiert über Herkunft, Anwendung und Wirkungen der Klangschalen. Danach erleben die Teilnehmerinnen in einer meditativen Atmosphäre die wohltuenden Klänge und Vibrationen bei einer angeleiteten Klangmassage am eigenen Körper. Durch die Übertragung der Schwingungen auf Körperflüssigkeiten und Zellen werden wichtige Stoffwechselvorgänge unterstützt. Tiefe Entspannung stellt sich ein.

Der Wohlfühlabend findet am Dienstag, 13. März, ab 19 Uhr im Frauenforum am Homburger Scheffelplatz statt. Die Kursgebühr beträgt 16 Euro/zwölf Euro (erm.). Nähere Infos und Anmeldung bis 6. März.

Ketten an den Beinen und Luftsprünge im Kopf – Die Lebensmitte der Frau“: Frauen in der Lebensmitte haben viel erreicht und gestaltet. Gerade diese Lebensphase ist aber auch verbunden mit vielen Veränderungen. Die Kinder gehen eigene Wege, die Paarbeziehung stellt neue Anforderungen, berufliche und private Neuorientierung stehen vielleicht an.

Der Kurs findet ab Donnerstag, 15. März, von 19 bis 21 Uhr im Frauenforum am Homburger Scheffelplatz statt. Die Kursgebühr beträgt 65 Euro/49 Euro (erm.). Nähere Infos und Anmeldung bis 8. März.

Projekt „Stimme 60 Plus“: Unsere Stimme ist ein wesentlicher Teil von uns Menschen. Im Projekt „Stimme 60 Plus“ wird gemeinsam die Stimme erlebt. Mit gezieltem Stimmtraining, Bewegungs- und Atemübungen soll die eigene Stimme neu erfahren werden.

Der Kurs findet ab Freitag, 16. März, von 10 bis 11.30 Uhr im Frauenforum am Homburger Scheffelplatz statt. Die Kursgebühr beträgt 39 Euro/30 Euro (erm.). Nähere Infos und Anmeldung bis 9. März,

Anmeldung zu den Kursen beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Tel. (0 68 41) 104-71 38, E-Mail: frauenbuero@saarpfalz-kreis.de