| 21:17 Uhr

MERKUR KOMPAKT

lokalesFrauenbund trifft sich im GemeindesaalBeeden. Nach den Osterferien trifft sich der Frauenbund der protestantisch Kirchengemeinde am Mittwoch, 25. April, von 15 bis 17 Uhr im Gemeindesaal unter Leitung von Prädikantin Ingeborg Oberkircher. Aus Anlass seines 100

lokales

Frauenbund trifft sich im Gemeindesaal

Beeden. Nach den Osterferien trifft sich der Frauenbund der protestantisch Kirchengemeinde am Mittwoch, 25. April, von 15 bis 17 Uhr im Gemeindesaal unter Leitung von Prädikantin Ingeborg Oberkircher. Aus Anlass seines 100. Todestages informiert die Filmvorführung "Tragik und Triumph" über das Leben und Wirken von Karl May. red



Wanderung auf

dem Westwall-Weg

Homburg. Für Sonntag, 22. April, lädt der Pfälzerwald Verein Homburg zu einer Wanderung auf dem Westwall-Weg bei Oberotterbach im Bad Bergzaberner Land ein. Treffpunkt: 10 Uhr Scheffelplatz, Homburg mit Pkw. Wanderstrecke: zwölf Kilometer. Für unterwegs wird Rucksackverpflegung empfohlen. Abschlussrast in der Waldgaststätte "Schützenhaus" Oberotterbach. Gastwanderer sind willkommen. red

Schulverein plant Satzungsänderung

Erbach. Der Schulverein der Grundschule Homburg-Langenäcker lädt zur jährlichen Mitgliederversammlung ein am Dienstag, 24. April, um 19.30 Uhr ins Lehrerzimmer der Langenäcker-Grundschule, Thomastraße 15. Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen: Berichte des Vorstands, Satzungsänderung, Haushaltsplan, Veranstaltungskalender und Neuwahlen. red

Tipps zur Herstellung von Edelbränden

Kirrberg. Der Obst- und Gartenbauverein Kirrberg lädt zu einem Informationsabend ein. Thema des Abends: Grundlagen und Tipps zur Herstellung von Edelbränden. Die Veranstaltung findet am Freitag, 4. Mai, im Bürgerhaus statt. Beginn 19 Uhr. Alle Interessierte sind eingeladen. red

Weiherstraße

ist gesperrt

Homburg/Limbach. Aufgrund eines Straßeneinbruches gegenüber dem Anwesen 30 ist die Weiherstraße in Limbach noch bis 27. April in diesem Bereich gesperrt. Darauf macht die Polizeiinspektion Homburg aufmerksam. Eine Umleitung über die Galgenbergstraße und Niederbexbacher Straße ist ausgeschildert. Die Abfallgefäße und Wertstoffsäcke sind außerhalb bereitzustellen. red

Ärger wegen

Grabschmuck

Niederbexbach. Der Ortsrat von Niederbexbach hat die Urnenwand auf dem Friedhof auf seine Tagesordnung gebracht. Immer wieder beschweren sich Hinterbliebene, dass ihre Nischen-Nachbarn zu viel Platz für Schmuck in Anspruch nehmen. > Seite 24

Keine Gegenstimme

für neuen CDU-Chef

Bexbach. Die Wahl war eine klare Angelegenheit beim Bexbacher CDU-Stadtverbandsdelegiertentag: 49 der 51 Delegierten stimmten für Torsten Czech als neuen Chef. > Seite 24