| 00:00 Uhr

Mentoring-Prozess startet im Homburger Frauenbüro

Homburg. Am Mittwoch, 23. September, geht im Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises der 13. Mentoring-Prozess an den Start. Im Rahmen eines festlichen Auftakts erhalten die Beteiligten Informationen über die vor ihnen liegenden zehn Monate und die Begleitveranstaltungen und lernen einander kennen. red

Das teilt die Kreisverwaltung mit. Mentoring ist eines der Angebote der im Frauenbüro angesiedelten Koordinierungsstelle "Frau und Beruf". Weit über 500 Frauen suchten die Einrichtung jährlich auf, um sich beraten zu lassen oder sich weiterzubilden.

Anmeldung und Infos: E-Mail: frauenbuero@saarpfalz-kreis.de oder Tel. (0 68 41) 1 04 71 38.