| 23:28 Uhr

Konzert
Meisterkonzert mit Simone Rubino

(red) Der international gefeierte Shooting-Star unter den Perkussionisten, Simone Rubino, ist erstmals im Saarland bei den Homburger Meisterkonzerten zu Gast. Nach der Auflösung des ursprünglich ankündigten „Eseguesi Percussion-Quartetts“ präsentiert Simone Rubino am Donnerstag, 14. Juni, im Kulturzentrum Saalbau sein Soloprogramm „Immortal Bach“. Von red

Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der 1993 in Turin geborene Musiker ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe, darunter der Universal Marimba Competition (Belgien) und der Internationale Musikwettbewerb der ARD.