| 00:00 Uhr

Landesbetrieb arbeitet ab morgen an der Autobahn A 6

Homburg. Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) beginnt am morgigen Dienstag, 11. März, mit der Fahrbahnsanierung der Autobahn A 6 zwischen den Anschlussstellen Waldmohr und Homburg in Fahrtrichtung Saarbrücken. bea

Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Im Zuge dieser Maßnahme, die bis Montag, 17. März gehen soll, ist es erforderlich, die Auffahrt in Richtung Saarbrücken ebenfalls zu sperren. Für die Verkehrsteilnehmer aus Waldmohr kommend ist eine Umleitung ausgeschildert. Um die sehr aufwendige Verkehrssicherung entsprechend zu nutzen, wird auch die Ausfahrt von Kaiserslautern mit saniert. Dazu ist eine Sperrung von drei Tagen notwendig. Für die Bauarbeiten auf der A 6 rechnet der LfS mit erheblichen Verkehrsstörungen.