| 20:02 Uhr

Kunst und Kulinarisches im Haus der Begegnung

Erbach. Zum dritten Mal lädt das Mehrgenerationenhaus "Haus der Begegnung", Spandauerstraße 10 in Erbach in Zusammenarbeit mit dem Kulturbeauftragten der Stadt, Wilfried Bohn, und der Ortsvertrauensfrau Erbach-West, Christine Becker, für heute, 19 Uhr, zur Vernissage "arterbach - Kunst und Kulinarisches" ein

Erbach. Zum dritten Mal lädt das Mehrgenerationenhaus "Haus der Begegnung", Spandauerstraße 10 in Erbach in Zusammenarbeit mit dem Kulturbeauftragten der Stadt, Wilfried Bohn, und der Ortsvertrauensfrau Erbach-West, Christine Becker, für heute, 19 Uhr, zur Vernissage "arterbach - Kunst und Kulinarisches" ein. Unter dem Motto "Dialog" werden Bilder von Christoph M. Frisch, Tholey und Sergio di Paoli, Luxemburg gezeigt. Christoph Frisch wurde in Neunkirchen geboren, und lebt und arbeitet heute als freischaffenden Künstler in Tholey. Sergio di Paoli stammt aus Luxemburg und machte sich durch Einzel- und Gruppenausstellungen in Luxemburg, Frankreich und Deutschland einen Namen. redIm kulinarischen Teil werden ausgesuchte Weine und Fischgerichte angeboten. Anmeldung hierfür unter Telefon (06841) 934 99 22 oder (06841) 18 87 66. Die Ausstellung ist bis 6. März werktags von 8.30 bis 16 Uhr im Mehrgenerationenhaus "Haus der Begegnung" zu sehen.