| 20:19 Uhr

Kreisjugendamt sucht kinderfreundliche Familien

Homburg. Alle Interessierten aus dem Saarpfalz-Kreis, die ein Kind oder Jugendlichen in Pflege nehmen möchten, sind zu einer Informationsveranstaltung am Montag, 15. November, um 17 Uhr im Familienhilfezentrum, Virchowstraße 5 in Homburg eingeladen

Homburg. Alle Interessierten aus dem Saarpfalz-Kreis, die ein Kind oder Jugendlichen in Pflege nehmen möchten, sind zu einer Informationsveranstaltung am Montag, 15. November, um 17 Uhr im Familienhilfezentrum, Virchowstraße 5 in Homburg eingeladen. Gesucht werden Familien, die Spaß am Zusammenleben mit Kindern haben und sich zugleich für benachteiligte Kinder engagieren wollen, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreises. Als Pflegeeltern muss man aber auch bereit sein, mit den leiblichen Familien der Kinder Kontakt zu halten. Pflegeelternschaft bedeutet manchmal eine Elternschaft auf Zeit, oder aber auch auf Dauer. Basis dieser wichtigen Aufgabe ist die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Jugendamt des Kreises. redWeitere Informationen erhalten interessierte Familien bei dem Info-Nachmittag am 15. November 2010. Das Jugendamt des Saarpfalz-Kreises bittet um Anmeldung unter Telefon (0 68 41) 1 04 72 24 oder per Mail an jugendamt@saarpfalz-kreis.de.