| 22:04 Uhr

Er wurde mit Haftbefehl gesucht
Randalierer festgenommen

Ein mit Haftbefehl gesuchter Mann ist in Homburg festgenommen worden. Zuvor hatte er randaliert und einen Menschen verletzt.
Ein mit Haftbefehl gesuchter Mann ist in Homburg festgenommen worden. Zuvor hatte er randaliert und einen Menschen verletzt. FOTO: dpa / Friso Gentsch
Homburg. Mehrere Einsätze wegen Sachbeschädigungen und Körperverletzung: Das ist die Bilanz der Polizei Homburg  von der Nacht zum Feiertags-Donnerstag. Gegen 23.30 Uhr sei die Wohnungstür eines Mehrparteienhauses in der Eisenbahnstraße in Homburg eingetreten und im Anschluss die Wohnung teilweise verwüstet worden, hieß es weiter in einer Mitteilung der Polizei.

Der Täter habe fliehen können, sei jedoch beobachtet worden, so dass der Polizei eine Beschreibung des Mannes vorlag.

Wenige Zeit später sei eine Körperverletzung am Marktplatz in Homburg gemeldet worden. Die Beamten der Polizeiinspektion Homburg erwischten den  Täter noch vor Ort und kontrollierten ihn. Die Beschreibung habe prompt auf den Mann gepasst, der zuvor in der Eisenbahnstraße randaliert hatte. Bei einer Durchsuchung des Mannes wurde eine kleine Menge an Betäubungsmittel gefunden und von den Beamten sichergestellt. Zudem stellte sich heraus: Gegen den nun schon zwei Mal aufgefallenen Mann lag ein Haftbefehl vor. Er wurde noch am Donnerstag in die Justizvollzugsanstalt Ottweiler gebracht.