| 20:19 Uhr

TC Kirkel
Kirkeler U15 startet erfolgreich in Medenrunde

Alessia Philipp, Kim Bauermeister, Lilly Scherer, Lea Leibenguth und Maya Preiser starteten für den TC Kirkel erfolgreich in die Saison.
Alessia Philipp, Kim Bauermeister, Lilly Scherer, Lea Leibenguth und Maya Preiser starteten für den TC Kirkel erfolgreich in die Saison. FOTO: TC Kirkel
Kirkel. (red) Der erste Spieltag wurde gleich zum Erfolg für den Kirkeler Tennis-Nachwuchs. Zu Gast war die Mannschaft aus Hüttigweiler/Wiesbach. Bei herrlichem Sonnenschein konnten die Kirkeler Mädels sechs Punkte aus den vier Einzelwettbewerben einfahren und benötigten noch einen Doppelsieg, um den Gesamtsieg zu holen.

Das Team um Alessia Philipp, Kim Katharina Bauermeister, Lilly Scherer, Lea Leibenguth und Maya Preiser schaffte zwei Doppelsiege und gewann somit das erste Medenspiel des Jahres. Im nächsten Einsatz erwartet die Truppe den Nachwuchs aus Oberthal. Jugendchef Thomas Gabelmann übte mit den Teenies zusätzlich noch in einem Mannschaftstraining, sodass einer weiteren guten Mannschaftsleistung nichts im Wege steht.