| 00:00 Uhr

Katholische Erwachsenenbildung greift Eltern unter die Arme

Homburg. Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) lädt ab Mittwoch, 12. März, zu einem neuen „Triple-P-Kursus“ für Eltern von Kindern zwischen 18 Monaten und 12 Jahren ein. smw

"Triple-P: Positive Erziehung" ist ein präventives Programm zur Unterstützung von Eltern bei der Erziehung von Kindern und Jugendlichen. In dem Kursus lernen Eltern eine gute Eltern-Kind-Beziehung aufzubauen, die Entwicklung von Kindern zu fördern und den Umgang mit den Alltagsproblemen konstruktiver zu machen.

Der Kurs besteht aus fünf Gruppenterminen und findet jeweils von 18.30 bis 21 Uhr im Konferenzraum der KEB (Karl-August-Woll-Str. 33) in St. Ingbert statt. Die Teilnahme von 75 Euro pro Elternteil oder Elternpaar kann mit dem Kreis-Familiengutschein werden.

Anmeldung unter Tel. (0 68 94) 9 63 05 16 oder E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com