| 14:29 Uhr

Julis unterstützen W-Lan-Initiative

Homburg. Die Jungen Liberalen Saarpfalz begrüßen die Bemühungen der Homburger Stadtverwaltung, kostenloses W-Lan in der Innenstadt anzubieten. "Gerade für junge Leute ist es Standard, mobil und vernetzt zu sein, ein kostenloses W-Lan kommt da den Bedürfnissen der Jugend entgegen", so die Kreisvorsitzende Maria Kinberger.

Die Innenstadt werde somit attraktiver und lade zum Verweilen ein. Die Julis hoffen, dass die Nutzung aber nicht vom Anbieter zeitlich oder mengenmäßig beschränkt werde. "Allerdings sollte dies nicht das Ende der Digitalisierung in Homburg sein. Wichtig ist, dass die Verwaltung und der Stadtrat für zeitgemäße IT-Ausstattung in den Homburger Schulen einsetzen", so Kinberger.