| 20:20 Uhr

Anmeldung schon möglich
Jetzt zum Firmenlauf am 24. Mai anmelden

Mittlerweile ist man beim Homburger Firmenlauf bei fast 5000 Läufern angekommen, das ist deutlich mehr als bei früheren Auflagen (unser Bild). Diesmal erwarten die Veranstalter eine Steigerung, aber auch keine Explosion der Starterzahlen.
Mittlerweile ist man beim Homburger Firmenlauf bei fast 5000 Läufern angekommen, das ist deutlich mehr als bei früheren Auflagen (unser Bild). Diesmal erwarten die Veranstalter eine Steigerung, aber auch keine Explosion der Starterzahlen. FOTO: Thorsten Wolf
Homburg. Noch bleiben zwar einige Wochen, doch wer beim sechsten Homburger Firmenlauf mit dabei sein möchte, der kann ja durchaus jetzt mit den Vorbereitungen beginnen. Das Datum steht fest: Am 24. Mai sollen die Mitarbeiter aus Firmen, Behörden, Verbänden und anderen Institutionen auf die Fünf-Kilometer-Strecke durch die Innenstadt gehen. Die Online-Anmeldung ist bereits freigeschaltet, hier kann man sich bis zum 8. Mai melden. Pro Unternehmen können beliebig viele Dreier-Teams in den Wertungsklassen „Frauen“, „Männer“ und „Mixed“ zeigen, was in ihnen steckt. Und wer sich auf der Internetseite der Veranstaltung umschaut, stellt fest: Es haben sich schon einige Teams angemeldet. Von Ulrike Stumm

Diesmal, so das Ziel, soll die 5000er-Marke geknackt werden. Die Zahl ist  Ziel und Grenze zugleich. Denn: Zu groß soll das Laufereignis nach dem Willen der Stadt auch nicht werden. Die Neuerungen, die im Vorjahr eingeführt wurden, möchte man beibehalten: Das Veranstaltungsgelände wurde da um den Parkplatz Uhlandstraße erweitert. Start und Ziel ist wieder in der Talstraße. Bereits bei der Anmeldung können die Teilnehmer auswählen, ob sie im ersten Startblock um 18 Uhr, oder im zweiten Startblock um 18.30 Uhr starten möchten. Auf dem Christian-Weber-Platz soll es eine zusätzliche Bühne geben, kündigte die veranstaltenden Agentur an. Diese werde ohnehin benötigt für das Maifest, das am folgenden Tag beginne. Im Anschluss an den Lauf wird gefeiert, für Live-Musik sorgt dann die Band Elliot. Der im Vergleich zum Vorjahr frühere Termin sei auch der Fußball-WM geschuldet, die im Juni beginne. Der Lauf sollte nicht parallel zu einem Spiel liegen.

Infos gibt’s auf der Internetseite mit der speziellen Endung: www.firmenlauf.saarland.