| 21:06 Uhr

Stammtisch des SPD Stadtverbands
Beim SPD-Stammtisch geht es um die Patientenverfügung

Homburg. Die SPD im Stadtverband Homburg lädt ein zum Stammtisch 60 plus. Diesmal geht es um das Thema „Patientenverfügung“. Darin kann man vorab regeln, welche ärztlichen Maßnahmen man zu seiner medizinischen Versorgung wünscht und welche man ablehnt. red

So übt man im Vorfeld sein Selbstbestimmungsrecht aus für den Fall, dass man bei einer schweren Erkrankung seinen Willen nicht mehr mitteilen kann, hieß es zum Hintergrund. Referent ist der Rechtsanwalt Michael Schwander. Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet am 30. Oktober, 17 Uhr, im Homburger Brauhaus statt.