| 20:50 Uhr

In der Erbacher Nikolausstraße wird bis Dezember gebaut

Erbach. Am kommenden Montag, 4. Juli, richten die Stadtwerke Homburg eine Baustelle in Erbach ein. Die Baustelle beginnt in der Nikolausstraße bei der Einfahrt zur Wohnanlage, geht weiter über die Paul-Münch-Straße in den Ostring und endet an der Einmündung der Nikolausstraße. Der Grund für die Baumaßnahme: Es werden Mittel-, Niederspannungs- und Straßenbeleuchtungskabel ausgetauscht

Erbach. Am kommenden Montag, 4. Juli, richten die Stadtwerke Homburg eine Baustelle in Erbach ein. Die Baustelle beginnt in der Nikolausstraße bei der Einfahrt zur Wohnanlage, geht weiter über die Paul-Münch-Straße in den Ostring und endet an der Einmündung der Nikolausstraße. Der Grund für die Baumaßnahme: Es werden Mittel-, Niederspannungs- und Straßenbeleuchtungskabel ausgetauscht. Die Verlegung der Leitungen erfolgt im Bereich des Gehweges auf beiden Seiten, so dass es für Fußgänger zu Behinderungen kommen kann.Die Hausanschlüsse werden auf das neue Netz umgehängt oder, wenn notwendig, auch erneuert. Die Erneuerung ist für Kunden der Stadtwerke kostenfrei. Im Rahmen dieser Baustelle werden in der Paul-Münch-Straße in verschiedenen Bereichen die Wasserhausanschlüsse ebenfalls erneuert. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis Dezember 2011. Informationen findet man auch im Internet. red

stadtwerke-homburg.de