| 21:28 Uhr

IG Metall lädt zur Jubilarehrung ein

Homburg. Die IG Metall ehrt zahlreiche Mitglieder, die der Gewerkschaft seit Jahrzehnten treu verbunden sind. Insgesamt 636 Mitglieder werden zur Jubilarehrung im Kulturzentrum Saalbau in Homburg erwartet. Die Veranstaltung findet am Samstag, 29. Oktober, 14.30 Uhr, im Homburger Saalbau statt. Die Festansprache hält Werner Cappel als erster Bevollmächtigter der IG Metall Homburg-Saarpfalz

Homburg. Die IG Metall ehrt zahlreiche Mitglieder, die der Gewerkschaft seit Jahrzehnten treu verbunden sind. Insgesamt 636 Mitglieder werden zur Jubilarehrung im Kulturzentrum Saalbau in Homburg erwartet. Die Veranstaltung findet am Samstag, 29. Oktober, 14.30 Uhr, im Homburger Saalbau statt. Die Festansprache hält Werner Cappel als erster Bevollmächtigter der IG Metall Homburg-Saarpfalz. Danach werden die Jubilare, die zum Teil bereits seit 60 Jahren der Gewerkschaft angehören, geehrt. Zu Ehrungen kommen auch Jubilare, die seit 25, 40 und 50 Jahren Mitglied sind. Die musikalische Umrahmung übernimmt der Musikverein Limbach. Im Anschluss an den offiziellen Teil wird zu einem Essen eingeladen. red