| 20:20 Uhr

Hom.lokalbahnhof16Info-Wanderung um das Zollbahnhof-Gelände

Kirkel. Gemeinsam mit dem Nabu-Altstadt bietet die Bürgerinitiative "Betroffene der Aktivitäten Zollbahnhof" (Bibaz) eine Besichtigungs- und Infowanderung rund um das Zollbahnhof-Gelände für alle Bürger von Altstadt, Beeden, Lappentascherhof und Limbach an. Willkommen sind auch Interessenten, die die Arbeit der Bibaz unterstützen wollen, teilt die Initiative weiter mit

Kirkel. Gemeinsam mit dem Nabu-Altstadt bietet die Bürgerinitiative "Betroffene der Aktivitäten Zollbahnhof" (Bibaz) eine Besichtigungs- und Infowanderung rund um das Zollbahnhof-Gelände für alle Bürger von Altstadt, Beeden, Lappentascherhof und Limbach an. Willkommen sind auch Interessenten, die die Arbeit der Bibaz unterstützen wollen, teilt die Initiative weiter mit. Treffpunkt zur Wanderung, die am Freitag, 20. März, um 17 Uhr, stattfindet, ist die Eisenbahnbrücke zwischen Altstadt und Lappentascherhof (Feldwirtschaftsweg Altstadt-Lappentascherhof in Verlängerung der Friedensstraße). Die Wanderung führt teilweise über unbefestigtes Gelände. Es werden festes Schuhwerk und das Mitbringen von Ferngläsern empfohlen. red