| 22:15 Uhr

Homburger Frauen-Kabarett im Volkshaus Oberbexbach

Oberbexbach. Am kommenden Samstag, 25. Oktober, gastiert das Homburger Frauenkabarett um 20 Uhr im Volkshaus Oberbexbach. Die Gruppe wird den Besuchern ihr neues Programm "Alles, was raus muss" darbieten. Die Akteurinnen bringen das Publikum mit ihren Frauengeschichten zum Lachen, aber auch zum Nachdenken

Oberbexbach. Am kommenden Samstag, 25. Oktober, gastiert das Homburger Frauenkabarett um 20 Uhr im Volkshaus Oberbexbach. Die Gruppe wird den Besuchern ihr neues Programm "Alles, was raus muss" darbieten. Die Akteurinnen bringen das Publikum mit ihren Frauengeschichten zum Lachen, aber auch zum Nachdenken. Außerdem müssen natürlich das Zeitgeschehen, die Lage der Nation, das innere, äußere und psychische Klima kabarettistisch rausgelassen werden. Das Frauenkabarett wird dazu selbtsredend seine fünf Stimmen erheben und lautstark seinen Senf dazu geben. redEintrittskarten für den Auftritt am kommenden Samstag, 25. Oktober, im Volkshaus Oberbexbach gibt es im Bürgerbüro der Stadt Bexbach auf dem Aloys-Nesseler-Platz zum Preis von 13 Euro.