| 00:07 Uhr

Homburg/Bexbach
Herabstürzender Ast beschädigt geparktes Auto

Homburg/Bexbach. Der heftige Regen mit Sturmböen am Donnerstagnachmittag hat keine größeren Schäden hinterlassen, wie die Polizei Homburg auf Anfrage mitteilte. Einen größeren Vorfall gab es in der Siebenbürgenstraße in Homburg, dort wurde ein in der Einfahrt geparktes Auto von einer herabgestürzten Astgabel am Kotflügel getroffen und beschädigt.

Da die Astgabel quer über der Fahrbahn lag, musste diese von der Feuerwehr entfernt werden.

Die Einsatzkräfte  mussten mehrfach ausrücken, weil Äste auf der Fahrbahn gemeldet wurden, hieß es weiter. So in Frankenholz, Höchen und Homburg, außerdem in Wörschweiler-Bierbach. Die Einsatzkräfte schnitten tief hängende Äste über der Straße ab beziehungsweise räumten die Fahrbahn von herabgefallenen Ästen frei.