| 21:33 Uhr

RSG Berghof-Einöd
Gut organisiertes Mammutprogramm

Alle 27 Teilnehmer haben das Reitabzeichen bestanden. Angetan hatte es den Kampfrichtern besonders die breite Palette der Prüflinge.
Alle 27 Teilnehmer haben das Reitabzeichen bestanden. Angetan hatte es den Kampfrichtern besonders die breite Palette der Prüflinge. FOTO: Cordula von Waldow
Einöd/Zweibrücken. Beim RSG Berghof-Einöd legten 27 Prüflinge ihr Reitabzeichen ab. Für die RSG war es bereits die dritte Prüfung innerhalb eines Jahres.

Alle bestanden! 27 Prüflinge zwischen sechs und 56 Jahren nahmen kürzlich bei der RSG Berghof-Einöd strahlend ihre Urkunden aus 37 Prüfungen entgegen. Intensiv waren sie von Sieglinde, Carina und Jenny Reitnauer sowie Michael Kaden-Sowe und Jaqueline Becker auf diesen großen Tag ihrer Reitabzeichen vorbereitet worden. Sie hatten Theorie gepaukt, Dressurreiten und Springen trainiert, das korrekte Führen bei der Bodenarbeit in einem kleinen Parcours mit ihren Pferden geübt.

Einige hatten gelernt, wie man ein Pferd richtig an der langen Laufleine longiert, es antreibt, abbremst, anhält oder wendet. Die beiden Richter Annette Molter-Klein und Dieter Pankok waren nicht nur von den gezeigten Leistungen begeistert: „Dass so viele Erwachse, Spät- und Wiedereinsteiger und auch Eltern, die alle keine Turnierambitionen haben, ihre Prüfung im Basispass ablegen, gibt es woanders eher selten“, staunten sie. Außerdem waren sie voll des Lobes für die Organisation bei dem Mamutprogramm, die nur mit drei Reit- und Longierhallen sowie dem neuen Schulungsraum zu bewältigen war.

Für die RSG war es bereits die dritte Prüfung innerhalb eines Jahres. „Wir haben eine enorme Nachfrage, aus unserem Verein und auch von außerhalb“, freut sich die Sport- und Jugendwartin, Sieglinde Reitnauer. Im Herbst wird wohl der nächste Termin für Reitabzeichen anberaumt werden.



Bestanden haben: Deutsches Reitabzeichen 4: Emma Agne, Julia Stüber und Julia Nieser, Deutsches Reitabzeichen 4 dressurspezifisch: Sarah Kasper, Deutsches Reitabzeichen 5: Kim Goodwin und Franziska Kruber, Deutsches Reitabzeichen 6/7: David Nowak, Hanna Dahl, Mia Wending, Basispass: Kim Goodwin, Mara und Kerstin Schirra, Leonie Stüber, Emely Reitnauer, Louisa und Lucienne Bill, Lea-Maria Platte, Pauline Klein, Louisa Didion, Jasmin Edis, Lea Gambino, Isa Hitzelberger, Deba Mousa-Kerim, Mareile Rabung, Claudia Steinmüller, Christine Zähringer, Kornelia Dingert, Annika Fuchs, Michael Jelden, Tim Bach, Deutsches Longierabzeichen LA5: Charlotte Stüber, Tanja Schunck, Kerstin Schirra, Lucienne Bill. 

rsg-berghof-einöd.de