| 22:02 Uhr

Gustavsburg als Galerie für junge Künstler

Jägersburg. Die Kinder aus der katholischen Kindertagesstätte St. Josef in Jägerburg haben fotografiert, gezeichnet, gemalt und viele verschiedene Techniken kennen gelernt. Das hat nicht nur Spaß gemacht, es entstanden auch richtig sehenswerte Arbeiten. Wer diese nun sehen möchte, der hat dazu am kommenden Sonntag, 28. November, von zehn bis 17 Uhr Gelegenheit dazu

Jägersburg. Die Kinder aus der katholischen Kindertagesstätte St. Josef in Jägerburg haben fotografiert, gezeichnet, gemalt und viele verschiedene Techniken kennen gelernt. Das hat nicht nur Spaß gemacht, es entstanden auch richtig sehenswerte Arbeiten. Wer diese nun sehen möchte, der hat dazu am kommenden Sonntag, 28. November, von zehn bis 17 Uhr Gelegenheit dazu. Denn dann findet in den Räumen der Gustavsburg in Jägersburg eine große Kunstausstellung statt. Nahezu 200 Bilder der über 100 Kindern können in dem gemütlichen Ambiente der Burg bestaunt werden. Die Kunstwerke, die dabei entstanden sind, können am Sonntag nicht nur betrachtet, sondern auch erworben werden. Von dem Erlös soll ein Sinnespfad im Außengelände der Tagesstätte angelegt werden. Während des Aufenthaltes in der Gustavsburg werden die Kinder von den Erzieherinnen betreut. Der Jägersburger Heimat- und Verkehrsverein als Hausherr quasi hat übrigens die Schirmherrschaft über das interessante Projekt übernommen. red