| 20:28 Uhr

Bauarbeiten
Kirrberger Straße länger gesperrt

Die Stadt Homburg weist bereits jetzt auf eine größere Baustelle hin, die ab voraussichtlich 12. August für Behinderungen sorgen wird. In einem Teil der Kirrberger Straße stehen umfangreiche Kanalarbeiten bevor, die in drei Bauabschnitte unterteilt werden und von der Storchen- bis zur Ringstraße reichen. Von Peter Neuheisel

Die Dauer der Arbeiteten sind bis kommenden März geplant. Im August wird nun laut Stadt mit dem Abschnitt von der Virchow- bis zur Lieselottenstraße begonnen. Dafür sind acht Wochen vorgesehen. Für die Dauer der Maßnahme wird eine Umleitung aus der Innenstadt kommend über die Untere Allee, die Robert-Koch-Straße und die Ringstraße ausgeschildert. Der Durchgangsverkehr wird gebeten, diesen Bereich zu umfahren.

Auf der Internetseite der Stadt können Interessierte jeweils den aktuellen Stand der Bauabschnitte sowie die Verkehrsführung als Lageplan einsehen.