| 21:27 Uhr

Gemischter Chor plant Liederabend und Reise nach Südafrika

Niederbexbach. Für den 29. September, 19 Uhr hat der Gemischte Chor Niederbexbach wieder zu seinem alljährlichen Liederabend in die Bliestalhalle eingeladen. Zahlreiche Chöre sind der Einladung gefolgt. So der MGV Niederbexbach, der Felder'sche MGV Bexbach, der MGV Limbach, der Anton Bruckner Chor Neunkirchen, die Chorgemeinschaft Lyra/MGV Oberbexbach und die Kulturgemeinde Jägersburg

Niederbexbach. Für den 29. September, 19 Uhr hat der Gemischte Chor Niederbexbach wieder zu seinem alljährlichen Liederabend in die Bliestalhalle eingeladen. Zahlreiche Chöre sind der Einladung gefolgt. So der MGV Niederbexbach, der Felder'sche MGV Bexbach, der MGV Limbach, der Anton Bruckner Chor Neunkirchen, die Chorgemeinschaft Lyra/MGV Oberbexbach und die Kulturgemeinde Jägersburg. Der Abend verspricht wieder viel Kurzweil, guten Gesang und gute Stimmung. Durch das Programm führt Annegret Geibig und auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.Alle zwei Jahre lädt Annegret Geibig Freunde, Sänger und andere Reiselustige zu einer Konzertreise ein. Nach Amerika, Brasilien, Australien und Kanada geht es in diesem Jahr nach Südafrika. Am 19. Oktober beginnt dieses neue Abenteuer. Die Reiseroute führt über Kapstadt, Knysna, Port Elisabeth, Durban, Johannesburg bis in den Krüger Nationalpark. Mehrere Konzerte werden in Südafrika durchgeführt. Das erste Konzert findet traditionell in der Heimat statt. In diesem Jahr am Sonntag, 7. Oktober, 17 Uhr in der protestantischen Kirche Kleinottweiler. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. red