| 20:18 Uhr

polizei
Gefährliche Körperverletzung

Einen Fall mit gefährlicher Körperverletzung meldet die Homburger Polizei. Am Samstag gegegen 4.40 Uhr wurde ein Mann vor dem Anwesen Lessingstraße 8 laut Polizei von drei Personen mehrfach geschlagen und getreten. Das Opfer zog sich Verletzungen im Gesicht zu. Eine Person soll einen Schlagstock mitgeführt haben. Von red

Einen Fall mit gefährlicher Körperverletzung meldet die Homburger Polizei. Am Samstag gegegen 4.40 Uhr wurde ein Mann vor dem Anwesen Lessingstraße 8 laut Polizei von drei Personen mehrfach geschlagen und getreten. Das Opfer zog sich Verletzungen im Gesicht zu. Eine Person soll einen Schlagstock mitgeführt haben.

 Hinweise unter Tel. (0 68 41) 10 60.