| 00:00 Uhr

Fundgegenstände aus dem Monat Juni im Fundbüro Homburg

Homburg. Dem Fundbüro der Kreisstadt Homburg wurden im Juni folgende Fundgegenstände gemeldet beziehungsweise in Verwahrung gegeben: ein blau-silbernes Trekkingrad, Hersteller Fischer, ein Bosch-Werkzeugkoffer mit Werkzeug, zwei goldene Ringe, ein silberner Ring, eine schwarze Herrenjacke, Hersteller Mammut, eine weiße Herrenjacke, Hersteller Giorgio, sowie verschiedene Schlüssel, Dokumente und lose Bargeldbeträge. Im Tierheim Homburg wurden im vergangenen Monat fünf Katzen abgegeben, teilt die Stadtverwaltung weiter mit. bea



Eigentumsrechte sind innerhalb von sechs Monaten, bei Fundtieren bitte schnellstmöglich, beim Fundbüro im Rathaus, Am Forum, Bürgeramt geltend zu machen. Öffnungszeiten: montags bis mittwochs von 7.45 bis 16 Uhr; donnerstags von 7.45 bis 18 Uhr; freitags von 7.45 bis 13 Uhr.