| 20:31 Uhr

Stein-Medaille verliehen
Freiherr-vom-Stein-Medaille für engagierte Bürger

Homburg. In einer kleinen Feierstunde im Homburger Landratsamt wurden am Freitagabend ehrenamtlich in der Kommunalpolitik engagierte Bürger mit der „Freiherr-vom-Stein-Medaille“ ausgezeichnet.

Heinrich Friedrich Karl Reichsfreiherr vom und zum Stein war ein preußischer Beamter, Staatsmann und Reformer und gilt als Begründer der kommunalen Selbstverwaltung. Seine „Städteordnung“ vom November des Jahres 1808, die in Zusammenarbeit mit Johann Gottfried Frey entstanden, ist die historische Grundlage für das heutige System der sich selbst verwaltenden Kommunen und gilt als Gegenentwurf zu einem zentralistischen Staatssystem.

(thw)