| 22:21 Uhr

Fortbildung für Arzthelferinnen

Homburg. Im Rahmen der Fortbildung für Augenärzte bietet die Augenklinik des Universitätsklinikums in Homburg am Mittwoch, 1. Dezember, von 16 bis 18 Uhr eine Weiterbildungsveranstaltung für Arzthelferinnen und nicht-ärztliche Fachangestellte in Praxen und Kliniken an. Dazu sei auch Assistenzpersonal aus allgemeinärztlichen oder internistischen Praxen willkommen, hieß es

Homburg. Im Rahmen der Fortbildung für Augenärzte bietet die Augenklinik des Universitätsklinikums in Homburg am Mittwoch, 1. Dezember, von 16 bis 18 Uhr eine Weiterbildungsveranstaltung für Arzthelferinnen und nicht-ärztliche Fachangestellte in Praxen und Kliniken an. Dazu sei auch Assistenzpersonal aus allgemeinärztlichen oder internistischen Praxen willkommen, hieß es. Thematisiert werden unter anderem die Nachsorgeverfahren nach den häufigsten Operationen, die in der Augenklinik in Homburg durchgeführt werden. red

Anmeldung erbeten unter Fax (0 68 41)1 62 23 02 oder E-Mail ulrike.vonseebach@uks.eu.