| 00:00 Uhr

Folk und Jazz der besonderen Art

Homburg. Die Festa Italiana lockt in dieser Woche viele Menschen in die Innenstadt. Am Freitag, 15. August, und am Samstag, 16. August, findet parallel auf dem historischen Marktplatz auch traditionell "Querbeat" und der Jazz-Frühschoppen statt. bea

Am Freitag spielt in der Reihe "Querbeat" Broom Bezzums. Die Band ist eine einzigartige Folkband, bei der Andrew Cadie und Mark Bloomer Sänger und Entertainer sind und dazu Geige, Gitarre, Mandola, Dudelsack, Basstrommel und weitere Instrumente spielen. Beginn auf dem Marktplatz ist um 19 Uhr. Beim Jazz-Frühschoppen am Samstag, 16. August, ab 11 Uhr, auf dem Marktplatz treten Nicole Metzger & French Connection auf. Die Sängerin interpretiert bekannte Melodien neu und vertont Blues-, Soul- und Jazzstücke gleichermaßen virtuos. Begleitet wird sie von der French Connection mit Jean-Yves Jung (Piano), Jean-Marc Robin (Schlagzeug) und Dietmar Fuhr (Kontrabass). Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Am Feiertag, Mariä Himmelfahrt, gibt Michael Wack aus Zweibrücken mit seinem Trio Finale XL ab 19 Uhr ein Gastspiel auf der Bühne am Marktplatz.