| 20:06 Uhr

Flucht nach Unfall mit drei Verletzten

Homburg. Drei Menschen sind bei einem Unfall am Montag gegen 20.50 Uhr an der Einmündung Westring/Hasenäckerstraße in Erbach leicht verletzt worden. red

Der Fahrer des unfallverursachende Autos hatte dort das Stopp-Schild missachtet und einem aus der Hasenäckerstraße kommenden Pkw die Vorfahrt genommen, so die Polizei . Dessen Insassen zogen sich Verletzungen zu. Zudem entstand hoher Sachschaden. Bei dem Auto, das den Unfall verursachte, handelt es sich um einen schwarzen Daimler-Benz E 300, der nicht zugelassen und mit falschen Kennzeichen unterwegs war. Daraus flüchteten zwei Personen, vermutlich waren es zwischen 30 und 40 Jahre alte Männer.