| 20:41 Uhr

Feuerwehrfest in Homburg
Feuerwehr feiert in Homburg ein Familienfest

Homburg. (red) Der Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Homburg-Mitte präsentiert das Familienfest der freiwilligen Feuerwehr Homburg-Mitte, das am Sonntag, 5. August, am Hochrech 3 starten wird. Die Veranstaltung beginnt pünktlich um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Von red

Als Ehrengast wird Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind im Anschluss mit weiteren kommunalen Vertretern das Event mit einem Fassbieranstich offiziell eröffnen. Löschbezirksführer Alexander von Büren und sein Team zeigen den Besucherinnen und Besuchern über den Tag die tägliche Arbeit in des Löschbezirks.

Im Mitmach- und Vergnügungsbereich können die Bürger mit ihren Kindern ihr Geschick unter Beweis stellen. Brandschutzvorführungen zeigen den Umgang bei der Brandbekämpfung. Das Thema Rauchmelderpflicht in Privatwohnungen spielt auch in diesem Jahr eine besondere Rolle. „Flori“, das Feuerwehrfahrzeug für Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit, wird mit einem neuen durch Sponsoren finanzierten Brandschutzanhänger an diesem Termin durch den Kreisfeuerwehrverband Saarpfalz in Betrieb genommen, heißt es in der Pressemitteilung weiter.