| 21:53 Uhr

Liberale beziehen Position
FDP-Ortsverband kritisiert Rathaus

Homburg.

(red) „Was ist faul in Homburg?“ fragt Gustl Schwab vom FDP-Ortsverband Homburg. Was derzeit passiere, sei „auch Ausdruck dafür, dass die Verwaltungsspitze die Kontrolle über die Stadt verloren hat,“ so Schwab. Ressourcen würden verschwendet, „um Detektive durch halb Europa zu schicken“. Und, sollten sich die Vorwürfe gegen Bürgermeister Roth bewahrheiten, „die klamme Stadtkasse geplündert“ worden sei. Der Stadtrat müsse sich sehr bald  positionieren, so die FDP.