| 21:22 Uhr

Fahrradfahrer durchSturz schwer verletzt

LokalesFahrradfahrer durchSturz schwer verletztHomburg. Als ein junger Fahrradfahrer am Montag gegen 13.45 Uhr von der Feuerbachstraße nach rechts in den Westring einbiegen wollte, kam von links ein Pkw. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, so die Homburger Polizei gestern, musste er mit seinem Rad ausweichen und stürzte. Dabei wurde er schwer verletzt

LokalesFahrradfahrer durchSturz schwer verletztHomburg. Als ein junger Fahrradfahrer am Montag gegen 13.45 Uhr von der Feuerbachstraße nach rechts in den Westring einbiegen wollte, kam von links ein Pkw. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, so die Homburger Polizei gestern, musste er mit seinem Rad ausweichen und stürzte. Dabei wurde er schwer verletzt. Die bisher unbekannte Fahrerin des Pkw, sie soll graue Haare haben, setzte ihre Fahrt ohne zu bremsen fort und kümmerte sich nicht um den Radfahrer. rsZeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg, Tel. (06841) 10 60, in Verbindung zu setzen.Herrentasche ausEinkaufswagen gestohlenHomburg. Eine schwarze Herren-Handgelenktasche wurde einem 66-Jährigen in einem Supermarkt in der Karlstraße gestohlen. Der Mann hatte sie während des Einkaufs in den Einkaufswagen geleget und bemerkte den Verlust an der Kasse. Kurz darauf, so die Homburger Polizei, wurde die Tasche in einer Arztpraxis in der gleichen Straße gefunden - allerdings ohne das darin vorher enthaltene Bargeld. rsHinweise an die Polizei in Homburg, Tel. (06841) 10 60.Stadtrat bringt Bauprojekt auf den WegOberbexbach. Vor der Sitzung hatte bereits der Ortsrat einstimmig zugestimmt: Ohne Gegenstimme brachte im Anschluss der Bexbacher Stadtrat gestern Abend im Volkshaus das Projekt Historische Siedlung am Saarpfalz-Park auf den Weg. > Seite 28 Gesamtschüler legten Abitur abBexbach. Insgesamt sehr gute Leistungen hat der Abiturjahrgang 2009 der Gesamtschulen aus Bexbach, Schiffweiler und Neunkirchen geboten. Die meisten Absolventen strebt ein Studium an. > Seite 28Schüler lernten VerkehrssicherheitLimbach. Das Verkehrssicherheitsprogramm "Achtung Auto" wurde speziell für Schulen konzipiert. Auch die Grundschule Limbach hat sich an diesem Training beteiligt. Bremswege und Selbsteinschätzungen waren das Thema. >Seite 28Enorme Entlastung für die BliesGersheim. Die neue Kläranlage in Gersheim hat offiziell den Betrieb aufgenommen. Durch die Fertigstellung der Anlage mit hochmoderner Technik sind nun rund 95 Prozent des Saarlandes mit Kläranlagen vernetzt. > Seite 29Ein Ort für besondere KonzertMedelsheim. Über 40 Zuhörer waren zum Auftritt von Christian Brembeck in die Sakristei der Medelsheimer Kirche gekommen. Mit seinem Tasten-Instrument begeisterte er die Zuhörer. > Seite 29