| 21:05 Uhr

Ermittlungen zum Diebesgut dauern an
Einbruch in die Luitpoldschule

Ein unbekannter Täter (Symbolbild) ist in die Luitpoldschule eingebrochen.
Ein unbekannter Täter (Symbolbild) ist in die Luitpoldschule eingebrochen. FOTO: dpa / Daniel Maurer
Erbach. Mit einem Hebelwerkzeug  hat sich ein bislang unbekannter Täter  über eine Tür Zugang zu den Räumen  der Ganztagsschule der Luitpoldschule in Erbach verschafft. Den Tatzeitraum grenzt die Polizei auf  zwischen Donnerstag, 11. Oktober, 13 Uhr, und Montag, 15. Oktober, 12.30 Uhr, ein. Von Ulrike Stumm

Im Gebäude wurden mehrere Schränke geöffnet und durchsucht. Anschließend konnte  der Täter unerkannt fliehen. Was genau gestohlen wurde, ist noch nicht klar. Die Ermittlungen zum Diebesgut dauern an, teilte die Polizei weiter mit.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg unter Telefon (06841) 10 60 in Verbindung zu setzen.