| 20:23 Uhr

Durch das Ehrenamt Freizeit sinnvoll gestalten und helfen

Homburg/Bexbach/Kirkel. Die Ehrenamtbörse des Saarpfalz-Kreises vermittelt Ehrenämter in unterschiedlichen Bereichen wie Kultur, Natur, Sport, Umwelt- und Tierschutz und Soziales. Auch jetzt werden wieder Menschen gesucht, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich für andere einsetzen

Homburg/Bexbach/Kirkel. Die Ehrenamtbörse des Saarpfalz-Kreises vermittelt Ehrenämter in unterschiedlichen Bereichen wie Kultur, Natur, Sport, Umwelt- und Tierschutz und Soziales. Auch jetzt werden wieder Menschen gesucht, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich für andere einsetzen.Der Verein Karcherhof bei Ensheim würde sich zum Beispiel über ehrenamtliche Unterstützung in der Buchhaltung und Verwaltung freuen. Die Einrichtung ist ein kleiner biologisch-dynamisch geführter Gärtnerhof, auf dem Kinder und Jugendliche heilpädagogisch gefördert werden, teilte die Kreisverwaltung jetzt mit.

Und noch eine weitere Stelle gibt es, an der konkret geholfen werden kann: Eine Frau, die im ASB-Seniorenzentrum Kirkel-Limbach wohnt, würde sich über Besuch und eine Interessierte, die gerne mit ihr Karten spielt, freuen, hieß es weiter. red



Auskünfte erteilt Renate Hirschfelder von der Ehrenamtbörse des Saarpfalz-Kreises an Interessenten unter der Telefonnummer (0 68 41) 1 04 84 05 oder E-Mail renate.hirschfelder@saarpfalz-kreis.de.

saarpfalz-kreis.de