| 23:21 Uhr

Dürerstraße ab heute Abend frei

Erbach. Nach rund zweijähriger Bauzeit wird die Dürerstraße durch Erbach von der Robert-Bosch-Straße bis zur Berliner Straße ab dem heutigen Freitagabend für den Straßenverkehr wieder durchgehend befahrbar sein

Erbach. Nach rund zweijähriger Bauzeit wird die Dürerstraße durch Erbach von der Robert-Bosch-Straße bis zur Berliner Straße ab dem heutigen Freitagabend für den Straßenverkehr wieder durchgehend befahrbar sein. Wie die Homburger Stadtverwaltung gestern mitteilte, stünden zwar bis Anfang kommender Woche noch einige Pflasterarbeiten auf dem Gehweg an, doch seien die Asphaltarbeiten bereits abgeschlossen. Auch die Markierungsarbeiten sollen bis heute Abend fertig gestellt sein, so die Verwaltung. Wie die Regionalbus Saar-Westpfalz (RSW) gestern erklärte, werden in der Dürerstraße ab kommenden Montag die regulären Haltestellen wieder angefahren. Wie mehrfach berichtet, hatten sich die Bauarbeiten in der Dürerstraße verlängert. Weil mehr Geld bereitstand als ursprünglich geplant, konnte die Baumaßnahme in dieser Straße durch Landeszuschüsse umfangreicher und qualitativ hochwertiger durchgeführt werden als vorgesehen. Das zusätzliche Geld bot nach Angaben der Homburg Stadtverwaltung die Chance, die Dürerstraße in verbesserter Qualität und höherer Attraktivität zu sanieren als dies der städtische Haushalt zugelassen hätte. red