| 20:55 Uhr

Digitale Bildbearbeitung Thema bei der Volkshochschule Homburg

Homburg. Die Volkshochschule Homburg führt ab 7. Februar einen Kurs in Digitaler Bildbearbeitung durch. Die Teilnehmer lernen, Bilder der digitalen Kamera auf den PC zu übertragen, Bilder sinnvoll zu archivieren, zu bearbeiten und für den E-Mail-Versand oder fürs Internet vorzubereiten, Webalben anzulegen, Papierbilder zu digitalisieren, Fotoalben und Collagen zu erstellen sowie eine Diashow abzuspielen. red

Die Volkshochschule Homburg führt ab 7. Februar einen Kurs in Digitaler Bildbearbeitung durch. Die Teilnehmer lernen, Bilder der digitalen Kamera auf den PC zu übertragen, Bilder sinnvoll zu archivieren, zu bearbeiten und für den E-Mail-Versand oder fürs Internet vorzubereiten, Webalben anzulegen, Papierbilder zu digitalisieren, Fotoalben und Collagen zu erstellen sowie eine Diashow abzuspielen.

Der Kurs findet an vier Abenden, jeweils dienstags von 17.30 bis 20 Uhr, im Computersaal der Hohenburgschule (Parterre, Klassensaal 8) statt. Die Kursgebühr beträgt 75 Euro, für Schüler 65 Euro. Die Einarbeitung erfolgt am Beispiel der kostenlosen Software Picasa und CEWE Fotoschau. Computer-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Infos: VHS, Tel. (0 68 41) 10 11 06; Fax (0 68 41) 10 12 88; E-Mail: vhs@homburg.de.