| 20:06 Uhr

Die Wanderfreunde ehrten zahlreiche Mitglieder

Die Einöder Wanderfreunde waren viel unterwegs. Foto: dpa
Die Einöder Wanderfreunde waren viel unterwegs. Foto: dpa FOTO: dpa
Einöd. red

Die Ski- und Wanderfreunde Einöd ehrten am vergangenen Samstag die Wanderer für die Wanderungen im Jahr 2015 und einige Mitglieder für die insgesamt mit dem Verein erwanderten Kilometer. Für zehn Wanderungen im Jahr 2015 wurden geehrt: Hedi Aschenbrenner, Roland Guthor, Ulla Jost-Wack, Werner Knoth, Joachim Lehmann, Josefa Lehmann, Erika Michel, Antonie Nagel und Waldemar Wack. Für elf Wanderungen wurden geehrt: Brigitte Bachmann, Inge Graf, Ludwig Graf, Heide Schöbel, Lieselotte Zimmermann. Für zwölf Wanderungen wurden geehrt: Helga Hartmann, Renate Schad, Ursula Wilhelm, Manfred Zimmermann.

Insgesammt 500 Kilometer erwanderte Klaus Rink, 1000 Kilometer Roland Roland, 1500 Kilometer Ulla Jost-Wack, und Karl Sprau, 2000 Kilometer Ludwig Graf, und Elisabeth Molter, 4500 Kilomter Helga Hartmann und sensationelle 5000 Kilometer Rudi Klingel.