| 20:09 Uhr

Französische Komödie
Filmabend mit französischer Komödie

Bruchhof-Sanddorf. Die Kolpingfamilie Bruchhof-Sanddorf lädt zum Filmabend am Freitag, 2. November, um 19.30 Uhr ins Haus Benedikt in Bruchhof ein. Gezeigt wird „Zum Verwechseln ähnlich“, eine französische Komödie um ein schwarzes Paar, dem ein weißes Kind zur Adoption angeboten wird, wie die Kolpingfamilie weiter mitteilt. red

Zum Inhalt dieses amüsanten Familienfilms: Die Eheleute Paul und Sali haben ihre Wurzeln im Senegal und wohnen in Paris, wo sie einen Blumenladen betreiben. Seit Jahren bereits versuchen sie, ein Kind zu adoptieren – die Freude ist also groß, als ihnen mit dem kleinen Benjamin vom Amt ein Baby angeboten wird. Den süßen, pflegeleichten kleinen Jungen haben die beiden Adoptiveltern im Nu in ihr Herz geschlossen. Und sie hoffen einfach, dass im 21. Jahrhundert ein schwarzes Pariser Paar keine Problem bekommen sollte, wenn es ein weißes Kind hat. Doch Madame Mallet, die beim Jugendamt arbeitet, sieht das anders.

Der Eintritt zum Filmabend am 2. November ist frei. Das Haus Benedikt ist  hinter der Kindertagesstätte und der Kirche Maria Hilf zu finden, hieß es weiter in der Mitteilung. Parkmöglichkeiten gibt es vor der Kita in der Rosenstraße.